• Zielgruppen
  • Suche
 

Momentan ist die Anmeldung für folgende Workshops möglich:

Wissenschaftskommunikation und Präsentation

Inhalt und Ziele:

In diesem Seminar werden grundlegende kommunikationstheoretische Zusammenhänge erläutert und in praktische Anwendungsfelder übertragen und erprobt. Es geht im Kern um die angemessene strategische Vorbereitung für diverse Kommunikationsaufgaben und deren konkrete Planung und Evaluierung. Die zielgruppenspezifische Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte per klassischer Präsentation oder im Printformat werden ebenso behandelt wie spezielle Gesprächssituationen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Wissenschaftskommunikation ist ein Verständnis für den oder die Gegenüber und das gesellschaftspolitische Umfeld, in dem sich die Wissenschaften bewegen. Darauf aufbauend können technische und strategische Fertigkeiten erlernt und angewandt werden. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf praktischen Übungen, die zum Anlass genommen werden, auch übergeordnete Diskursthemen wie die verbreitete Risikowahrnehmung im Zusammenhang mit neuen Technologien zu diskutieren. Der Kurs wird von qualifizierten Experten aus dem Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit durchgeführt. Dipl.-Ing. Thomas Deichmann war viele Jahre als Journalist, Buchautor und Kommunikationsberater mit Schwerpunkt auf Biowissenschaften tätig, bevor er 2011 in die Industrie wechselte. Aktuell leitet er die Öffentlichkeitsarbeit bei der BRAIN AG, Zwingenberg.

Organisator

BRAIN AG, ZeroCarbFP

Termin

20.03.2019; 09:00 – 16:30

Ort

Zwingenberg, BRAIN AG, Darmstädter Str. 34-36

Dauer

1 Tag ( 6 Stunden)

Referent

Thomas Deichmann, Head of Public Relations, BRAIN AG

Anmeldeschluss

05.03.2019